Something is missing…

_E2B3325

(deutsch findet ihr ganz unten)

I’m always missing something…. I really do! This week I freaked out because I couldn’t find a pair of shoes in my shoe chaos.
It went that far that I thought I forgot them during my last business trip to South Korea, but this couldn’t be as I hadn’t packed them. That’s how confused I was. 

Welcome to my life…

Now my Gucci T-Shirt… I don’t know where I have put it. I hate it when my clothes are lying around. Tomorrow I’m gonna go through all my white shirts in order to find it. And I have a lot. Well, again that’s me. Some might think I’m really organised but I’m actually not.
For example heading to the airport…! My mum always asked me: „When is your flight leaving?“ My answer: „ I don’t know – I just know when I have to be at the airport“! That was the moment when she rolled her eyes, I could even figure it out when she was on the phone.

Some might think that’s strange, but it’s not. An airline service staff waited for me at the airport entrance, took all my stuff, guided me to the lounge, took my luggage, my passport etc. and did check-in for me and immigration formalities. In the meantime I checked my e-mails or read something until the service staff called me as the flight was ready for boarding. I basically had nothing to do… they took over my time management. And no, I did not fly First Class. No go!

I can put a pen on the table and a minute later I’m running errands looking for that pen… Or my glasses! Oh my god, I never know where they are. You don’t wanna know how many iPhone chargers I have lost during my business trips… or tooth brushes.

But it’s not only about stuff that we miss or lose… sometimes it’s also about people. The hardest part… We all miss someone at a certain point due to different reasons! Stuff can be replaced, but we cannot replace people who grew close to our heart.

Thanks to Julia for taking these amazing autumn pictures! You made me smile even though I miss someone ❤️

XOXO
Sonja

_E2B3347

_E2B3359

_E2B3385

_E2B3363

_E2B3332

_E2B3356

_E2B3323

Shoes: Christian Louboutin Pigalle Spike, alternative here
Pants: Somedays (old) checked version here, Zara alternative here
Bag: Céline Box Bag
Sweater: 8PM, found at abseits Germany in Stuttgart, different color here

Irgendetwas fehlt… 

Ich suche immer etwas, weil einfach immer etwas fehlt. Ja wirklich! Diese Woche zum Beispiel, konnte ich ein paar Schuhe nicht finden und mir wurde ganz heiß und kalt. Es ging soweit, dass ich dachte, dass ich die Schuhe während meiner letzten Geschäftsreise nach Südkorea, dort vergessen hatte. Was aber nicht sein konnte, da ich sie gar nicht mitgenommen hatte. Seht ihr, so durcheinander war ich schon. Einfach zu viele Gedanken auf einmal.

Willkommen in meinem Leben…

Jetzt mein Gucci T-Shirt. Ich weiß einfach nicht wo ich es hingepackt habe. Gedankenverloren mal wieder weggeräumt. Ich hasse es wenn meine Klamotten rumliegen. Morgen werde ich mal meine ganzen weißen T-Shirts durchschauen und glaubt mir, dass sind viele. Ja nun… das bin halt ich. Manche werden sicherlich denken ich sei organisiert, aber nein das bin ich ganz und gar nicht.

Ein kleines Beispiel ist die Tatsache, wenn ich auf dem Weg zum Flughafen war. Meine Mum hat immer gefragt: „Wann geht dein Flug?!” Mein gewöhnliche Antwort: „Mmh ich weiß es nicht, ich weiß nur wann ich am Flughafen sein muss“! Genau das war der Moment, wenn sie die Augen verdreht hat. Ich konnte es selbst durch das Telefon sehen. Einige denken bestimmt: Komisch! Um ehrlich zu sein hat ein Airline Mitarbeiter auf mich am Flughafen gewartet. Mir mein Gepäck und meine Reiseunterlagen abgenommen, mich in die Lounge begleitet und anschließend check-in, Gepäckaufgabe und Passkontrolle für mich erledigt. Ich habe in der Zwischenzeit E-Mails gecheckt oder gelesen. Anschließend, wenn es zum Boarding ging wurde ich abgeholt und zum Flugzeug gebracht. Man hat mir somit das ganze Zeitmanagement abgenommen. Der Status eines Vielfliegers. Und nein ich bin garantiert nie First Class geflogen.

Ich kann einen Stift auf den Tisch legen und zwei Minuten später bin ich schon wieder auf der Suche danach. Oder meine Brille! Ein noch viel besseres Beispiel. Ich weiß nie wo sie ist. Nie! Ihr wollt nicht wissen wieviele iPhone Ladekabel ich auf den Reisen immer vergessen habe. Von Zahnbürsten (natürlich elektrisch) sprechen wir erst gar nicht… oh je, oh je!

Aber es geht nicht immer um Dinge oder Gegenstände, die wir vermissen. Manchmal geht es auch um Menschen. Das ist der härteste Teil. Jeder hat schon mal jemanden vermisst oder vermisste jemanden aus verschiedenen Gründen. Dinge und Gegenstände kann man ersetzten, aber Menschen die uns ans Herz gewachsen sind nicht.

Danke Julia von Lux Us Fotografie für diese tollen Bilder. Du hast mich zum Lachen gebracht und das obwohl ich jemanden vermisse ❤️.

XOXO
Sonja

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s